Über uns

Alois und Clara Schurtenberger
Alois und Clara Schurtenberger

Das Wöschhüüsli wird von der Familie Alois und Clara Schurtenberger in Gibelflüh 8, 6275 Ballwil, im Luzerner Seetal betrieben. Neben dem Wöschhüüsli steht die Kapelle Gibelflüh. Die Lage ist etwas erhöht und daher aussergewöhnlich idyllisch, mit Sicht in die naheliegenden Berge bei schönem Wetter. 

 

Das Wöschhüüsli wurde 1998 erstmals umgebaut, zwecks Nebenerwerb für den Landwirtschaftlichen Betrieb.

Was angefangen hat mit einigen Hochzeitsaperos im Jahr wurde bald ausgebaut auf Geburtstagsfeste, Taufessen oder Firmenanlässe. Eine Grossküche wurde bald dazu gebaut, um den steigenden Ansprüchen für das Catering gerecht zu werden. Später wurde es nötig den Platz vor dem Wöschhüüsli mit einer stabilen Zeltkonstruktion zu decken, da die Anfragen für grosse Feste und Aperos stetig stiegen.

Als letztes wurde im Winter 2013/2014 die Zeltkonstruktion durch einen Anbau ersetzt und wenig erweitert. Es bietet nun Platz für 110 Personen sitzend oder für ein Apero mit 300 Personen.

 

Bei Fragen oder für weitere Informationen freuen wir uns auf eine Kontaktaufnahme.